Gibt es Liebe auf den ersten Blick?

Hallo wunderbare Lesewesen.

Ein neuer Donnerstag und eine taufrische Frage, die ich beantworten werde.

Ich bin 25 (männlich) und habe letztens mit einem Freund darüber diskutiert, ob es Liebe auf den ersten Blick gibt. Er verliebt sich meiner Meinung nach immer viel zu schnell, bevor er die Frau überhaupt richtig kennt und fliegt dann auf die Nase. Wie siehst du das? Gibt es Liebe auf den ersten Blick oder glaubst du dass Liebe Zeit braucht, um zu wachsen?

Ob es Liebe auf den ersten Blick gibt oder nicht, hängt davon ab, wie du Liebe definierst.

Gähn.

Ja, ich weiss. Stimmt trotzdem.

Liebe auf den ersten Blick

Für einige ist es Liebe, wenn zwei Menschen auf Anhieb eine gute Chemie haben und sich ungewöhnlich stark voneinander angezogen fühlen.

Für andere ist die Liebe nur eine innige Verbundenheit, die über einen längeren Zeitraum gewachsen ist. Ich gehöre wohl eher zu dieser Kategorie, einfach, weil ich die Liebe auf den ersten Blick nie persönlich erfahren habe.

Ich finde es, müssig darüber zu diskutieren. Egal wie die Liebe angefangen hat, ob auf den ersten Blick, oder ob sie sich langsam entwickelt hat, am Ende kommt es nur darauf an, wie sie gehegt und gepflegt wird. Die Liebe ist nur so gut, wie die Beziehung der Partner.

Deswegen kann man Liebe erlöschen lassen oder töten. Sie ist nicht stark genug, um alle Hindernisse zu überwinden.

Das muss die Beziehung zweier gleichberechtigter Partner schaffen. Das erfordert viel Arbeit, Kommunikation, Intimität, Gemeinsamkeit, Vertrauen, Respekt und Verständnis.

Das kann ein Paar schaffen, das sich auf den ersten Blick verliebt hat sowie ein Paar, deren Liebe langsam gewachsen ist. Und genau so können beide daran scheitern.

Aber das war nur meine Meinung. Wie seht ihr das?

Glaubt ihr an die Liebe auf den ersten Blick? Glaubt ihr, dass es einen Unterschied macht? Ich freue mich auf eure Antworten.

Wenn euch diese Antwort gefallen hat, dann gebt mir doch ein „Like“ oder teilt diesen Beitrag mit Freunden.

Vielen Dank.

Ihr wollt wissen, warum ich Fragen beantworte? Dann klickt hier.