Ready to fight?

Hallo wunderbare Lesewesen, schön seid ihr da.

Kennt ihr immer wiederkehrende Ungenauigkeiten in Filmen, die mit der Realität wenig zu tun haben? Ja, ich auch.

Da geht nur im Film

Und heute habe ich drei neue für euch zum Thema:

Kämpfen

1. Schwertkampf

Es ist schwer ein Schwert korrekt und effizient zu führen. Beinarbeit, Körperhaltung, Handhaltung, Klingenausrichtung und dann die Fechttechnik, die erlernt werden müssen. Das zu beherrschen dauert Jahre und braucht viel Kraft und Ausdauer. Das wussten schon die Leute im Mittelalter und haben deswegen ihre Ritter von Kindesbeinen an trainiert. Heute allerdings, sehen wir Filme, in denen der Held einen bestenfalls 2-wöchigen «Intensivkurs» im Fechten mit einem geheimnisvollen Mentor belegt und dann alle vom Platz fegt, ganz egal wieviel Erfahrung, Reichweite oder Kraft, der andere hat.

2.  Kampf-Akrobatik

Ich weiss sieht spektakulär aus: die Sprünge, Saltos, Kampfrollen und Kapriolen, die unsere Filmhelden in einer Kampfsituation darbieten. Aber sie sind in den allermeisten Fällen ein ineffizientes Spektakel. Sie drehen dem Gegner dabei oft den Rücken zu und das ist im echten Leben eine wirklich, wirklich dumme Idee. Von Griffen mit fehlender Hebelwirkung, über Luftsprünge bei denen die Flugbahn nicht korrigiert werden kann, bis hin zu Schlägen, bei denen zu viel Kraft auf dem Weg verpufft, könnte ich ewig weiter aufzählen.

3. Kampf gegen mehrere Gegner

Ach ja, dazu wurde seit Matrix so viel geschrieben, dass ich es nicht tun muss. All die Gegner, die nur herumstehen und versuchen beschäftigt auszusehen, bis sie mit dem Angreifen an der Reihe sind. Aber ich will. Wenn man gegen mehrere Gegner kämpft, die nicht völlig unfähig sind, wird man meistens verlieren. Sie können Teamtaktiken nutzen, die den Helden chancenlos machen und selbst, wenn sie die nicht kennen, kann ein Gegner den Helden zumindest festhalten oder hinterrücks verletzen, während der andere auf ihn einprügelt.

Kennt ihr weitere Beispiele für seltsame Kampfmethoden die nur in Filmen funktionieren?

Wollt ihr weitere Filmfehler?

Dann sieht euch diese an: