Unglücklich im Glück?

Hallo wunderbare Lesewesen.

Allen treuen Lesewesen ein grosses Danke und den Neuzugängen, willkommen, bleibt ein Weilchen und hört zu, bzw. lest mit. Ich freue mich  über jede/n von euch.

Donnerstag ist es wieder. Über Land und Stadt. Den ganzen Tag lang. Grund genug, dass ich eine von euren Fragen beantworte im Segment: „Eure Fragen, meine Antworten“. Wie immer ohne Sachverstand.

Warum sind gewisse Menschen nicht glücklich in schönen Momenten, oder wenn positive Dinge passieren? Was sagt das über sie aus?

Was das über sie aussagt?

Nun, ohne weiteren Kontext sagt sagt es aus, dass sie nicht glücklich sind oder einfach unzufrieden aussehen.

Nicht mehr und nicht weniger.

 

Warum sie nicht glücklich sind?

Ungluecklich im Glueck?

Es kann viele Gründe haben warum sie unglücklich sind oder so wirken.

Ich mache dir eine Auswahl und du pickst dir die Gründe heraus, die für deine Zwecke passen.

Sie könnten:

  • glücklich sein, aber sie drücken ihr Glücksgefühl anders aus, als du und deswegen fällt es dir nicht auf.
  • der Ansicht sein, dass nichts Positives passiert ist, oder dass dies kein schöner Moment ist. Was Glück ausmacht, ist schliesslich subjektiv.
  • unzufrieden sein, ganz egal wieviel Glück sie haben..
  • in Trauer sein.
  • ängstlich sein, dass es Pech bringt zu glücklich zu sien.
  • von Natur aus ein mürrischer Gesicht haben, das sie unglücklich aussehen lässt, auch, wenn sie es nicht sind.
  • sehr reserviert sein und ihre Emotionen nicht gerne zeigen.
  • depressiv sein. (Nicht das Gleiche wie traurig, ich meine klinisch depressiv.)
  • etc.

Andere könnten:

  • ihre eigenen Gefühle auf sie projizieren.
  • unrealistische Erwartungen haben, wie sie reagieren müssten.
  • zu wenig Empathie haben.
  • Etc.

Menschen sind komplex.

Sie haben oft mehr als einen Grund für das, was sie tun.

Oft kennen sie sich selbst nicht gut genug, um zu wissen, was in ihnen vorgeht und warum.

Für dich heisst das, wenn du nicht Gedankenlesen kannst, dann gibt es nur einen Weg, um zu erfahren, was in deinem Gegenüber vorgeht.

Frage sie.

Rede mit den Menschen, die dir wichtig sind, über alles was dich bewegt. Unterhaltungen über die wichtigen Themen schaffen Nähe und Vertrauen.

Aber das war nur meine Meinung. Wie seht ihr das?

Wenn euch diese Antwort gefallen hat und ihr mehr über das Thema lesen wollt, dann teilt sie doch mit euren Freunden, damit unsere verschworene Gemeinschaft weiter wachsen kann.

Vielen Dank.

Ihr wollt wissen, warum ich Fragen beantworte? Dann klickt hier.